© Hans-J. Stoffels, Germany
Hilfe zur Version 4 http://stoffelsweb.de

Private Webseite eines
Künstlers

1x1-Trainer von Hans-J. Stoffels - freeware

Nach dem Anfangsbild (oben) erscheint die erste Stufe - die Perlen, oder der Rechenschieber. Mit ihm kann man dem Kind die Mengen optisch begreiflich machen. Wenn es 2x2 eingibt sieht es 2 x 2 Kugeln, die durch die unterschiedliche Farbe auch getrennt verstanden werden. Dies 2 mal 2 bunten Kugeln werden zu einer Menge von 4 Kugeln. Das Kind sollte hier zuerst mit sehr kleinen Mengen an das Mengenverständnis herangeführt werden. Vielleicht schon bevor überhaupt 1x1 als Aufgabe geübt, bzw. in der Schule verlangt wird. Einfach mal mit 2 Reihen und maximal bis 3 Kugeln schieben. Und vielleicht steigern zu 4 Reihen bis maximal 5 Kugeln, wenn das Kind schon diese Mengen als reinen Zahl versteht, also schon problemlos bis 100 zählen kann und + - rechnet.

Das Programm wurde überarbeitet und bietet nun für die Kinder die Möglichkeit die Farbe zu wechseln, so das es noch etwas interessanter ist und das 1x1-Lernen durch etwas Abwechslung länger durchgehalten werden kann. Auf diesen Seiten nun kann man sich das Programm genau und in Bildern erklären lassen.

1x1-Trainer von Hans-J. Stoffels - freeware
Line

Private Seite von
Hans-J. Stoffels, akad. Künstler und Hobbyprogrammierer.

 

Stoffels (Zeichner, Programmierer)
Spielend_rechnen_lernen_3497019941

Wen es interessiert. Ein Buch mit dem Thema: Spielend rechnen lernen - Zahlenspaß für Grundschulkinder und ihre Eltern.

Wollen_wir_Mathe_spielen_3789133051

Ein weiteres Buch, damit Rechnen Spaß macht.

Was haben die Kinder es doch heute gut ... als ich Kind war gab es keine solchen Hilfen und Lernen war Arbeit - nicht unbedingt ein Spaß.
Ach, wäre ich doch heute Kind!!!